Link verschicken   Drucken
 

Ganztagsangebot

Unsere neuen Angebote

 

Bühne frei

 

  • Ab dem 26. 02.20 können unsere Schulkinder Erfahrungen im Bereich Rollenspiel, tanzen, singen, improvisieren, Regie, Figurentheater und Körpersprache sammeln. Du möchtest gemeinsam mit anderen auf der Bühne stehen und die Zuschauer in eine andere Welt entführen? Dann bist DU hier richtig!

 

Kinder

 

Bau Ko Pro

 

 

BAUEN, KONSTRUIEREN und PROGRAMMIEREN kannst DU immer Dienstag im 4 wöchigen Rhythmus (Klassenstufe 1-4).

Logisches und räumliches Denken, Konstruktionsfähigkeit, Problembewältigung & Planung, kreatives und kritisches Denken, Teamgeist und Konzentrationsfähigkeit sind hier gefragt.

 

Bau Ko Pro

 

Bildquellen: Pixabay

Schuljahr 2019/2020

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

12.00 – 13.00 Uhr

Hausaufgaben-
und Erholungszeit

12.00 – 13.00 Uhr

Hausaufgaben-
und Erholungszeit

12.00 – 13.00 Uhr

Hausaufgaben-
und Erholungszeit

12.00 – 13.00 Uhr

Hausaufgaben
und Erholungszeit

13.00 - 14.00 Uhr

Hausaufgaben-

und Erholungszeit

13.00 – 14.00 Uhr

Hausaufgaben-
und Erholungszeit

13.00 – 14.00 Uhr

Hausaufgaben-
und Erholungszeit

13.00 – 14.00 Uhr

Hausaufgaben-
und Erholungszeit

14.00 - 15.00 Uhr

Sport und Spiel

Kl. 1 bis 4

14.00 - 15.00 Uhr

Bau Ko Pro

Kl. 1 und 2 (jeweils in der B – Woche)

Kl. 3 und 4 (jeweils in der A – Woche)

Start 03.03.2020

14.00 – 15.00 Uhr

Judo

Kl. 2 bis 4

14.00 - 15.00 Uhr

Tschechisch spielerisch lernen

Kl. 3/4

14.00 - 15.00 Uhr

Schnitzen für Anfänger

Kl. 3 (A-Woche)

 Kl. 4 (B- Woche)

14.00 - 15.00 Uhr

Die Welt und ich

Kl. 1-2 (A-Woche)

Kl. 3-4 (B-Woche)

14.00 - 15.00 Uhr

Kreatives Bauen und Gestalten

Kl. 2 bis 4

14.00 - 15.00 Uhr

Mundharmonika-

spatzen

Kl. 1 bis 4

14.00 - 15.00 Uhr

Kreatives Bauen und Gestalten

Kl. 2 bis 4

   

 

14.00 - 15.00 Uhr

Schnitzen für Anfänger

Kl. 1  (A-Woche)

Kl. 2  (B-Woche)

     

14.00 - 15.00 Uhr

Schach

Kl. 1 bis 4

 

 

 

14.00 – 15.00 Uhr

„Bühne frei…“

Start 27.02.2020

 

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.